Unsere Philosophie

Sarah Pfister, Hochzeitsfotografie Salzburg,

Sarah Pfister

Hey, ich bin Sarah! Ich bin die Person, die eure Liebesgeschichte zu eurem Hochzeitsfilm machen wird.

Ich liebe alles, was mich tief im Inneren berührt und würde mich selbst als ruhig und nachdenklich beschreiben. Die Art von Person, die erstmal auftauen muss. Wenn es dann aber soweit ist, kann man mit mir ziemlich viel Spaß haben und Esel stehlen (literally!) Denn das Kind in mir hab ich mir behalten. Ein Waldkind, welches immer noch durch Wälder streift und über die Welt mit all seiner Schönheit und Magie staunen kann.

Am Filmemachen von Hochzeiten liebe ich am meisten, die intuitive und gleichzeitig herausfordernde Arbeit im Videoschnitt. Weil man immer wieder vor einer komplett neuen Geschichte steht, die darauf wartet, zusammengebastelt zu werden. Storytelling bekommt im Videoschnitt nochmal ganz andere Dimensionen. Um einen guten, individuellen Hochzeitsfilm entstehen lassen zu können, benötigt es viel Kreativität, Musikalität, Verständnis von Storytelling, Feingefühl (und Hirnschmalz! ;-))

Ich mag:

- Mystisches Wetter (bestes Wanderwetter)

- Lana del Rey

- Nebel in bunten Herbstwäldern

- Serien wie Dark und Filme wie Jane Eyre

- Thrift Shops(Jagd nach Kaschmirpullovern)

- Gedichte schreiben

- Streichinstrumente

- Blühende Bäume im Frühjahr

- Im Wald sein

- Mythen und Märchen

Felix Lang

Hallo, ich bin Felix. Ich bin derjenige, der eure schönsten Momente fotografieren und somit für immer einfangen wird.

Meine Interessen haben alle den selben Kern, es geht immer darum präsent im Moment zu sein - im Hier und Jetzt.

Beim Beobachten von scheuen Tieren im Wald, der flüchtige Blick auf einen seltenen Vogel in "unserem" Moor oder die wahren Emotionen in den Gesichtern der Menschen, die sich nur ganz kurz offenbaren und diese fotografisch festzuhalten.

Die Fotografie verleiht dem Moment Dauer.

Fotografie ist schon seit über 10 Jahren eine treue Konstante. Eine Leidenschaft mit Herzblut, von der ich eigentlich ständig reden könnte.

An der Hochzeitsfotografie liebe ich am meisten, dass man mit einem einzigen Bild eine ganze Geschichte erzählen kann und dass Bilder selbst nach vielen Jahren noch immer die stärksten Emotionen hervorrufen können.

Ich Mag:

- Analog Kameras

- Philosophie und Zen

- Vögel beobachten

- Abenteuerreisen

- Wälder mit alten großen Bäumen

- Tiere aufspüren

- Wandern bei rauem Wetter

- Tee und Tattoos

- Hüttentrekking

- Der Norden

- Rock und Blues

Wir als Team

Filmtau, Sarah und Felix, Hochzeitsfotografie Salzburg
Berge, Heiraten, Elopement, Tappenkarsee, Sarah,
Filmtau, Hochzeitsfotografie Salzburg

Jetzt Anfragen